Sport

Langlaufenlanglauf_web

Skilanglauf gilt als gesundheitlich empfehlenswerte Sportart, da fast alle Muskelgruppen betätigt werden.
Eine bekannte und gepflegte Langlaufstrecke ist vom Alten Almhaus – über das Gaberl – zum Salzstiegel.
Diese Strecke hat eine Länge von ca. 8,5 Kilometern.


 

Rodeln

Das Gebiet Altes Almhaus bietet auch die Möglichkeit zu rodeln bzw. Schlitten zu fahren.
Im Winter wird die Strecke vom Alten Almhaus bis zum Parkplatz 3rodel_web für Autofahrer gesperrt und somit ist es für kleine,
sowie große begeisterte Rodler, möglich die Streckenlänge von etwa 1,2 Kilometern zum Rodeln bzw. zum Schlittenfahren zu nutzen.
Schlitten, Rodeln, etc. müssen selbst mitgebracht werden.

 

 


Schneeschuhwandern

Wer einmal den Zauber einer verschneiten Winterlandschaft abseits der Skispuren oder präparierten Pisten erlebt hat, weiß dass Schneeschuhwandern weit mehr ist, als querfeldein durch kaltes Weiß zu stapfen.
Im Gebiet Altes Almhaus – Stubalpe gibt es viele herrliche Winterlandschaften, die sich zum Schneeschuhwandern eignen.
Auch geführte Schneeschuhwanderungen im Gebiet Altes Almhaus werden angeboten.
Allerdings ist hierzu eine telefonische Anmeldung beim Almwirtshaus Altes Almhaus notwendig. Weitere Informationen hierzu können telefonisch direkt vom Almwirtshaus eingeholt werden.

Das Almwirtshaus Altes Almhaus ist unter folgender Telefonnummer erreichbar: +43 3147 / 212
sport_schneeschuhwandern2 sport_schneeschuhwandern


Tourengehen

Das Besteigen von Bergen auf Skiern und die Talfahrt abseits präparierter Skipisten, idealerweise in unverspurtem Gelände, wird immer gefragter.
Auch das Gebiet Altes Almhaus bietet die Möglichkeit wunderschöne Touren anzutreten.
Mögliche Ziele die vom Alten Almhaus angesteuert werden können sind zum Beispiel:

  • Brandkogel
  • Rappold
  • Gmuaalm
  • Ammering
  • Speik